Feng Shui-Prinzipien beim Hausbau

  • Fenster und Türen nie an einer Ecke – mind. 60 cm Abstand.
  • Das Haus sollte einen Haupteingang und einen Nebeneingang haben.
  • Der Nebeneingang sollte kleiner sein als der Haupteingang.
  • Der Haupteingang sollte die Optik des Hauses prägen.
  • Der Haupteingang sollte von keinen Gebäudeteilen oder Gewächsen beeinträchtigt werden.
  • Der Platz vor den Türen sollte großzügig gestaltet werden.
  • Sinnvoll ist ein sanft gebogener Weg zum Eingang.
  • Der Gebäudegrundriss sowie die Zimmer sollten möglichst symmetrisch angelegt werden.
  • Erker sollten max. 1/3 der Gebäude- wand einnehmen.
  • Grundsätzlich sollte das Haus möglichst abgerundete Ecken haben sowie unnötige Ecken vermeiden.